Bosch GOF 1250 LCE

Die Oberfräse GOF 1250 LCE von Bosch Professional ist eine tolle Maschine für den Lautsprecherbau. Wir zeigen euch in unserem Bericht, was uns gefallen hat und was nicht so gut in der Praxis funktioniert.

bosch gof 1250 lceLCD Display:

Als Erstes an der GOF 1250 LCE ist uns das LCD Display aufgefallen. Hier kann man die Frästiefe genau einstellen und beim Arbeiten schnell und einfach nachjustieren.

Wir werden die Maschine im Einsatz für euch testen und berichten im unteren Teil von den Ergebnissen.

technische Daten der GOF 1250 LCE:

      • Werkzeugaufnahme: 6 – 8,0 mm
  • Leerlaufdrehzahl: 10.000 – 24.000 min-1
  • max. Fräskorbhub: 60 mm
  • Kopierhülse Ø: 17 mm
  • Spannzangen-Ø: 8 mm
  • Nenneingangsleistung: 1.250 W
  • Gewicht: 3,6 kg
  • Werkzeugabmessungen (Breite): 370 mm
  • Werkzeugabmessungen (Länge): 170 mm
  • Werkzeugabmessungen (Höhe): 270 mm
  • Spannung, elektrisch: 230 V
  • Kabellänge: 3,8 m

Das Zubehör war auch ein wichtiger Kaufgrund. Wir wollten alles in einer L-Boxx verstauen können.

Lieferumfang:

  • GOF 1250 LCE
  • L-Boxx
  • Kopierhülse
  • Parallelanschlag mit Feineinstellung
  • Kopierhülsenadapter
  • Spannzange mit Überwurfmutter 8 mm

Was ist echt toll an der GOF 1250 LCE von Bosch?

Wir haben nur eine gute Oberfräse im Haus und somit muss ich oft den Fräser wechseln. Dazu musste man oft bei anderen Maschinen (oder älteren Versionen) mit zwei Schraubenschlüsseln arbeiten. Ein Maulschlüssel für die Spindel und ein Schraubenschlüssel für die Einspannung vom Werkzeug. Bei der Bosch GOF 1250 LCE gibt es eine Spindelarretierung die den zweiten Gabelschlüssel ersetzt. Ihr öffnet einfach den Hebel und schon ist die Spindel arretiert und ihr könnt den Fräser wechseln.

Beispiel Spindelarretierung:

bosch gof 1250 lce spindelIn dem rechten Bild seht ihr einen Nahaufnahme von der Bosch GOF 1250 LCE mit der geöffneten Spindelarretierung. Ihr müsst nur diesen Hebel öffnen und schon kann sich die Spindel nicht mehr drehen und ihr könnt den Fräser einlegen und mit dem Maulschlüssel festziehen.

Diese Lösung hat uns bei der GOF 1250 LCE besonders gut gefallen!

bosch gof 1250 lce kopfDer obere Teil der Fräse GOF 1250 LCE ist eben und somit kann man die Oberfräse prima auf den Kopf stellen und Werkzeuge wechseln oder Einstellungen am Boden vornehmen. Die Oberseite ist auch mit einer rutschfesten Beschichtung überzogen und somit steht die Oberfräse sicher beim Wechseln der Werkzeuge. Ihr könnt auch die Drehzahlvorwahl (rotes Stellrad) und die Frästiefen-Feineinstellung mit der Skalierung im linken Bild sehen.

Ich mache euch für die Details ein paar Videos. Ihr könnt mir natürlich auch eine Mail senden und mir schreiben, was ich genau bei dieser Maschine erläutern soll und worauf ihr besonderen Wert bei den Videos und Bildern legt. Dann werde ich die Bilder und die Videos nach euren Wünschen erstellen.

Daniel Gattig: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Betreff: Video GOF 1250 LCE

Zubehör für die GOF 1250 LCE:

Beim Lautsprechershop gibt es einen tollen Fräszirkel für die GOF 1250 LCE. Er wird einfach an die Bodenplatte montiert und schon kann man mit der Fräse perfekte Kreise ziehen.

Hier ein Video für euch zum Fräszirkel: